RKU Allgemein

Kontakt


Patientenservice
0731 177 2000

Orthopädischer Patientenservice
0731 177 2000

Neurologische Ambulanz
0731 500 63003

Rehabilitation
0731 177 1802

Berufliche Bildung
0731 177 1601

Zentrale (sonstiges)
0731 177 0

Email: information@rku.de

Terminkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Termine für
2019
Februar 2019
  • Freiwilligendienste Ulm - Informationsveranstaltung

    Freitag, 22. Februar 2019, 11:00 - 17:00

    Wir informieren am Tag der offenen Tür der Freiwilligendienste Ulm am

    Freitag, 22.02.2019, 11-17 Uhr

    über Deine Möglichkeiten für einen Einsatz bei uns.

    Weitere Infos findest Du unter:

    ib-freiwilligendienste.de

    Fachbereich:  RKU Allgemein

März 2019
  • Spine Week 2019

    Sonntag, 10. März 2019, 19:00 - 22:00

    Im kommenden Jahr findet die Spine Week vom 10.-15.03.2019 statt.

    Download Programm

     

    Mrs. C. Schmidt
    Course Secretary
    Department of Orthopaedic Surgery, RKU
    University of Ulm
    Oberer Eselsberg 45, 89081 Ulm, Germany
    Phone: +49 731 177-1101

    Fachbereich:  Orthopädie

  • Patientenveranstaltung - Ich brauche ein neues Hüftgelenk - was nun?

    Donnerstag, 14. März 2019, 18:00 - 19:15

    Die Arthrose (Gelenkverschleiß) ist die häufigste Gelenkerkrankung des Menschen, ihr Auftreten sowie die Schmerzen und Funktionseinschränkungen nehmen mit dem Alter zu. Bei Hüftgelenksbeschwerden muss zuerst entschieden werden, ob eine operative Behandlung notwendig ist und ob diese gelenkerhaltend (Arthroskopie, Umstellungsosteotomie) sein kann.

    Eine etablierte Methode, um fortgeschrittenen Gelenkverschleiß zu behandeln und den Patienten wieder in die Aktivität des Lebens zurückzuführen, ist der Ersatz der erkrankten Gelenkanteile durch ein künstliches Hüftgelenk. Die Hüftendoprothetik ist nachweislich eines der erfolgreichsten Operationsverfahren überhaupt, trotzdem ist die Medienland-schaft mitunter von negativen Berichten gekennzeichnet. Dies führt nicht selten zur Verunsicherung der betroffenen Patienten.


    Wir möchten uns als Team der Orthopädischen Uniklinik im RKU vorstellen, Ihnen die Angst vor der Operation nehmen und Ihnen Perspektiven für ein schmerzfreies Leben aufzeigen.
    Gern beantworten wir Ihre Fragen zum stationären Aufenthalt, zur Operation, den verwendeten Implantaten und der OP-Technik sowie zu den Narkose-Verfahren. Wir laden Sie ein, uns kennenzulernen und uns Ihre Fragen zu stellen.

     

    Fachbereich:  Orthopädie

  • Boys' Day am RKU

    Donnerstag, 28. März 2019, 09:00 - 14:00

    Vier von fünf Pflegekräften sind weiblich - beim Boys' Day am Donnerstag, 28. März, von 9 bis 14 Uhr, können Schüler in Berufe schnuppern, in denen jeweils das andere Geschlecht überrepräsentiert ist - und die deshalb bei der Berufsorientierung oft nicht berücksichtigt werden.

    Auch im RKU werden an diesem Tag junge Herren die verschiedenen Pflege- und Therapieberufe kennen lernen - organisiert von der frisch gekürten Botschafterin der Pflege, Krankenschwester Helena Dyck.
     

    https://www.boys-day.de/

    Fachbereich:  RKU Allgemein

  • 1. SMA-Tag in Ulm

    Samstag, 30. März 2019, 10:00 - 16:00

    Im Namen der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) findet am Samstag, 30. März 2019, im Bürgerzentrum Eselsberg, Virchowstraße 4, 89075 Ulm, der 1. SMA-Tag in Ulm statt.

    An diesem Tag wird über die aktuelle Studienlage neuer Therapien sowie die Erfahrung mit dem ersten zugelassenen Medikament bei Spinaler Muskelatrophie (SMA), Spinaraza, in der täglichen Praxis berichtet. Darüber hinaus soll der persönliche Austausch mit Patientinnen und Patienten, Familienmitgliedern sowie Ärzten und Therapeuten im Vordergrund stehen.

    Für die Veranstaltung war eine Anmeldung erforderlich.

    Das Programm finden Sie hier.

    Fachbereich:  RKU Allgemein

April 2019
  • Gehirn-Fitness-Tag in der Villa Eberhardt

    Mittwoch, 3. April 2019, 14:00 - 18:00

    Was tun für die Fitness im Kopf?

    Praktische Tipps geben Forschende des RKU und des Universitätsklinikums Ulm am Mittwoch, 3. April, von 14:00 – 18:00 Uhr.

    In der Villa Eberhardt, Heidenheimer Straße 80 in 89075 Ulm, demonstrieren die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler passende Spiele, wie zum Beispiel Puzzles, für das Gedächtnistraining. Darüber hinaus informieren sie in Kurzvorträgen über einen gesunden Lebensstil für das Gehirn, neue medikamentöse Ansätze und aktuelle Alzheimer-Therapie-Studien in Ulm.

    Die Teilnahme am Gehirn-Fitness-Tag ist kostenlos. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist erwünscht, aber nicht notwendig, unter Tel. (0731) 500 - 63089 oder per E-Mail gedaechtnis.ambulanz@uniklinik-ulm.de

    Das Programm:

    • 14:00 – 18:00 Uhr: Praktische Übungen – Spiele, Puzzles und Gehirntrainings selbst ausprobieren

    • 14:30 – 14:55 Uhr: Was kann ich aktiv für mein Gedächtnis tun? Über den Sinn von Spiel und Freizeit (Dr. Patrick Fissler)

    • 15:00 – 15:25 Uhr: Neue medikamentöse Ansätze gegen Alzheimer (Prof. Dr. med. Christine A.F. von Arnim)

    • 15:30 – 15:40 Uhr: Übersicht über Alzheimer-Therapie-Studien der Gedächtnissprechstunde des Uniklinikums Ulm (Dr. med. Dörte Polivka)

    Vortragende

    • Dr. Patrick Fissler: Spieleautor von „Fex – Innerer Kompass“, Neurowissenschaftler & Psychologe an der Uniklinik Ulm, Abteilung Neurologie – Gedächtnissprechstunde

    • Prof. Dr. med. Christine A.F. von Arnim: Chefärztin der Klinik für Neurogeriatrie und Neurologische Rehabilitation, Fachärztin für Neurologie, Zusatzweiterbildung Geriatrie, Rehabilitationswesen, Palliativmedizin & Intensivmedizin

    • Dr. Dörte Polivka: Ärztin in der Abteilung Neurologie – Gedächtnissprechstunde der Uniklinik Ulm

     

    Fachbereich:  Neurologie

  • Vernissage Gerlinde Amei Wöllmer

    Donnerstag, 4. April 2019, 19:00 - 20:00

    Neue Kunstausstellung und Vernissage im RKU

    Die Ulmer Künstlerin Gerlinde Amei Wöllmer stellt ihre Werke im Untergeschoss des RKU aus

    Für die gebürtige Mittelfränkin, Sozialpädagogin und Kunstpädagogin waren Kunst und Kreativität immer von wesentlicher Bedeutung. 2006 gründete Gerlinde Amei Wöllmer in Ulm ihr Atelier woellmer-art. Sie veranstaltet Malkurse für Erwachsene und Kinder sowie Kreativworkshops. Durch die Auseinandersetzung mit der Kunst als schöpferische Quelle des Lebens und der Entdeckung der künstlerischen Tätigkeit als Traumpfad sind mittlerwei-le zahlreiche Werke auf Seide, Papier, Holz sowie Mischtechniken und Acryl auf Leinwand entstanden.

    Die Ausstellung von Amei Wöllmer im RKU ist täglich bis Ende September 2019 im Untergeschoss im Flur des Therapiebereiches zu sehen.

    Offiziell eröffnet wird die Kunstausstellung mit einer Vernissage am Donnerstag, 4. April 2019, um 19 Uhr. Wir laden Sie herzlich dazu ein.

    Fachbereich:  RKU Allgemein

  • Symposium Pflegewissenschaft

    Dienstag, 16. April 2019, 10:00 - 16:00

    Das 1. Symposium Pflegewissenschaft am RKU findet

    am Dienstag, 16. April 2019,

    von 10 bis 16 Uhr

    in den Seminarräumen der RKU-Akademie, Frauenstraße 47, 2. OG, in 89073 Ulm statt.

    Unter dem Motto „Vernetzung von Pflegewissenschaft und Pflegepraxis“ freuen wir uns auf eine
    facettenreiche und spannende Veranstaltung und einen regen Austausch mit Ihnen.

    Das Programm finden Sie hier.

    Fachbereich:  RKU Allgemein

  • Patientenveranstaltung - Ich brauche ein neues Kniegelenk - was nun?

    Donnerstag, 25. April 2019, 18:00 - 19:15

    Die Arthrose (Gelenkverschleiß) ist die häufigste Gelenkerkrankung des Menschen, ihr Auftreten sowie die Schmerzen und Funktionseinschränkungen nehmen mit dem Alter zu. Bei Kniegelenkbeschwerden muss zuerst entschieden werden, ob eine operative Behandlung notwendig ist und ob diese gelenkerhaltend (Arthroskopie, Umstellungsosteotomie) sein kann.

    Eine etablierte Methode, um fortgeschrittenen Gelenkverschleiß zu behandeln und den Patienten wieder in die Aktivität des Lebens zurückzuführen, ist der Ersatz der erkrankten Gelenkanteile durch ein künstliches Kniegelenk. Die Knieendoprothetik ist nachweislich eines der erfolgreichsten Operationsverfahren überhaupt, trotzdem ist die Medienlandschaft mitunter von negativen Berichten gekennzeichnet. Dies führt nicht selten zur Verunsicherung der betroffenen Patienten.


    Wir möchten uns als Team der Orthopädischen Uniklinik im RKU vorstellen, Ihnen die Angst vor der Operation nehmen und Ihnen Perspektiven für ein schmerzfreies Leben aufzeigen.
    Gern beantworten wir Ihre Fragen zum stationären Aufenthalt, zur Operation, den verwendeten Implantaten und der OP-Technik sowie zu den Narkose-Verfahren. Wir laden Sie ein, uns kennenzulernen und uns Ihre Fragen zu stellen.
     

    Fachbereich:  Orthopädie

Mai 2019
  • Neuroscience Talk, Universität Ulm

    Freitag, 3. Mai 2019, 14:00 -

    Friday 3 May 2019 at 2.00 p.m. 

    Dr. Philipp Abe (Department of Basic Neurosciences, Denis Jabaudon laboratory, CMU, Genf) 

    Title: „Identifying molecular mechanisms that control integration and (re-)writing of cortical neurons"

    N25, Room 1305, Anatomische Lehrsammlung

     

    Friday 24 May 2019 at 2.00 p.m.

    PD Dr. Stephan Heermann (Institute of Anatomy & Cell Biology, University of Freiburg)

    Title: "Optic fissure morphogenesis and closure in zebrafish“ 

    N25, Room 1305, Anatomische Lehrsammlung

     

    HOST: Prof. Dr. Stefan Britsch

    Both guests will be available for meeting slots on Friday morning.

     

    Everybody welcome!

     

    Aktuelle Informationen werden unter dem folgenden Link des Instituts zur Verfügung gestellt: 

     

    https://www.uni-ulm.de/med/med-anatomie/institut/aktuelles/

    Fachbereich:  Neurologie


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.