Medizinisch - technischer Bereich > Stellenangebote
Übersicht
Ab 01.03.2019 suchen wir in Voll- oder Teilzeit zunächst befristet für die Dauer von Mutterschutz und als Elternzeitvertretung eine/n

Medizinischen Dokumentationsassistent/-in, Klinische Kodierfachkraft (m/w)

Aufgabenprofil:

  • Selbstständige, leistungsgerechte Fallkodierung von Diagnosen und Prozeduren unter Beachtung der geltenden Kodierrichtlinien.
  • Eigenverantwortliche Überprüfung der ärztlichen, therapeutischen und pflegerischen Dokumentation und gegebenenfalls Veranlassung von Ergänzungen der Dokumentation nach interdisziplinärer Rücksprachen mit der Ärzteschaft, Pflege, Therapie
  • Unterstützung bei den Abläufen nach der Prüfvereinbarung gem. §17c Abs. 2 KHG
  • Mitwirkung im Prozess der externen Qualitätssicherung
  • Informationsweiterleitung von Neuerungen im DRG System an die Ärzteschaft, Therapie und Pflege

 

Anforderungen:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung als medizinische/r Dokumentationsassistent/-in, klinischen Kodierfachkraft oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Berufserfahrung und umfassende Kenntnisse der medizinischen Terminologie.
  • Sicherer Umgang mit allen Regelwerken der stationären Krankenhausabrechnung (DRG/ZE/ICD- und OPS-Klassifikationssysteme/ DKR und FPV).
  • Mit modernen Mitteln der Kommunikation, insbesondere EDV, sind sie bestens vertraut.
  • Schnelle Auffassungsgabe, hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit sowie eine zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein.

 

Es erwartet Sie ein attraktiver, vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz in unserer Klinik in einem freundlichen und motivierten Arbeitsumfeld. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Konzerntarifvertrag der Sana Kliniken AG. Ihre persönliche Entwicklung fördern wir mit individuellen Fort- und Weiterbildung. Perspektivisch besteht die Möglichkeit sich im RKU oder im Sana Konzern zu entwickeln. Zur  Vereinbarkeit von Beruf und Familie können Sie von unseren vielfältigen Maßnahmen profitieren

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Personalabteilung RKU
Oberer Eselsberg 45
89081 Ulm

karriere@rku.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.