Orthopädie > Praktisches Jahr

Sekretariat


Claudia Schmidt
Simone Schreiber-Fischer
Maria Steinbach
Telefon: 0731 177 1101
Telefax: 0731 177 1103
E-Mail


Terminvergabe
0731 177 2000

Zentrale
0731 177 0






 

Praktischen Jahr (PJ)

Als Orthopädische Universitätsklinik fühlen wir uns einer guten praktischen Ausbildung des medizinischen Nachwuchses verpflichtet. Studenten im praktischen Jahr empfinden wir nicht als Belastung, sondern freuen uns, mit angehenden Ärztinnen und Ärzten in unserer Abteilung zusammen zu arbeiten.

Im Praktischen Jahr, das nach dem bestandenen 2. Medizinischen Staatsexamen begonnen werden kann, stehen die praktischen Aspekte der medizinischen Tätigkeit im Vordergrund der Ausbildung.

Die Studenten sind während ihrer Zeit in unserer Abteilung einer Station zugeordnet und dabei in den Alltagsbetrieb eingebunden. Ein Wechsel zwischen den spezialisierten Teilfachgebieten wie der konservativen und operativen Wirbelsäulenbehandlung, der Kinderorthopädie, der Endoprothetik, der septischen Chirurgie oder der Sportorthopädie ist flexibel und individuell möglich. Sie übernehmen bereits teilverantwortlich praktische Aspekte der Patientenversorgung.

Das Ziel des Aufenthaltes in unserem Hause ist die Vorbereitung auf die anstehende erste Arbeitsstelle. Praktische Fähigkeiten der Anamneseerhebung, der körperlichen Untersuchung, der Durchführung von Visiten oder das eigenständige Erstellen von Arztbriefen gehört genauso zum Lerninhalt wie theoretisch/praktische Unterrichtseinheiten in den wöchentlich stattfindenden PJ-Seminaren.

Neben der Anbindung an die PJ-Ausbildung des Universitätsklinikums Ulm hat die Orthopädische Universitätsklinik am RKU Kooperationen mit folgenden Lehrkrankenhäusern der Universität Ulm:

Kliniken Heidenheim
Ansprechpartner: Dr. Martin Zinkler
Chefarzt Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
E-Mail:martin.zinkler@kliniken-heidenheim.de

Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd
Ausbildungsbeauftragter:
Priv.-Doz. Dr. med. Jens Mayer
Chefarzt Allgemein- und Visceralchirurgie
E-Mail: jens.mayer@stauferklinikum.de

Im Rahmen der Kooperation werden die Tertiale Chirurgie und Innere Medizin an den entsprechenden Krankenhäusern absolviert und Sie können Ihr orthopädisches Tertial an unserer Klinik verbringen.

Durch die Änderung der Approbationsordnung können seit Februar 2013 auch Medizinstudenten außerhalb der Universität Ulm (bundesweit), ihr orthopädisches Tertial im Rahmen des Praktischen Jahres an der Orthopädischen Universitätsklinik Ulm am RKU absolvieren.

Unsere Leistungen für PJ-Studenten:

  • Wöchentlicher PJ Unterricht
  • Individuelle/Interessenorientierte Gestaltung des Tertials
  • Aktive praktische Mitarbeit im klinischen Alltag
  • Aktive Teilnahme an Operationen
  • Aktive Teilnahme in der poliklinischen Ambulanz
  • Patensystem
  • Monatliche Aufwandsentschädigung von 649,- Euro
  • Kostenfreie Arbeitskleidung
  • Freies Parken
  • Medizinische Fachbibliothek
  • Verpflegung in Speisesaal und Café zu Mitarbeiterpreisen
  • Eine Unterkunft kann leider nicht gestellt werden

Ihre direkten Ansprechpartner für die PJ-Ausbildung:

PD Dr. med. Ralf Bieger
PJ-Beauftragter

Annette Sick
Studentensekretariat Orthopädie
Orthopädische Universitätsklinik am RKU
Oberer Eselsberg 45
89081 Ulm
Tel. 0731 / 177-1718
(Mo. 7.00-12.30h, Di. 9.00-15.00h, Mi.+Do. 9.00-12.00h)
E-Mail: annette.sick@uni-ulm.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.