Schulleitung (m/w/d) für unsere RKU-Berufsfachschulen Pflege

Inhalt Schulleitung (m/w/d) für unsere RKU-Berufsfachschulen Pflege

Die Abteilung Berufliche Bildung am RKU sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

Schulleitung (m/w/d) für unsere RKU-Berufsfachschulen
Pflege

Vorzugsweise in Vollzeit.

Die Berufsfachschulen Pflege sind Teil der Beruflichen Bildung am RKU mit Aus- und Fortbildungsangeboten im Gesundheitsbereich sowie geförderten Bildungs- und beruflichen Rehabilitationsmaßnahmen und Projekten. Wir bilden sowohl für die eigene Klinik als auch für Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser in der Region aus. In einem kreativen und dynamischen Umfeld arbeiten wir gemeinsam daran, gute Voraussetzungen für das Lernen der Auszubildenden zu schaffen. Ein gutes und inspirierendes Milieu ist uns dabei ebenso wichtig wie eine respektvolle Zusammenarbeit mit allen Akteuren.

Das gehört zu Ihren Aufgaben

  • Schulleitung für den Fachbereich der generalistischen 3-jährigen Pflegeausbildung
  • Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schulleitung des Fachbereichs der 1-jährigen Pflegehilfeausbildung und Kenntnisprüfung
  • Konzeptionelle Verantwortung und Weiterentwicklung des Aufgabenbereiches
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde
  • Kooperation mit internen Ansprechpersonen als auch externen Ausbildungspartnern der Praxis sowie bei Bedarf deren Akquise
  • Akquise, Auswahl und Beratung von Auszubildenden
  • Lehrtätigkeit in den Bildungsgängen der Pflegeschule
  • Ausbildungsbezogene Öffentlichkeitsarbeit

 

Ihre Qualifikationen

  • Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Abgeschlossenes Masterstudium der Pflegepädagogik

 

Ihre Kompetenzen

  • Offenheit für teamorientierte Leitungsstrukturen in einem anspruchsvollen und vielseitigen Arbeitsumfeld
  • Fähigkeit, pädagogische Veränderungsprozesse zu initiieren und zu steuern sowie Neuerungen und innovative Ideen und Ziele nachhaltig zu etablieren
  • Interesse und Engagement, Zukunft zu gestalten – gemeinsam mit allen an der Pflegeausbildung involvierten Akteuren
  • Kenntnisse und Kompetenzen in der Analyse und Gestaltung von Unterrichten und Lernprozessen
  • Eigenverantwortliche, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Freude an der Ausbildung und Begleitung junger Menschen in der Pflege

 

Gute Gründe Teil des RKU zu werden 

  • flexible und individuelle Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei einer 38,5 Std./Woche
  • Betriebliche Großtagespflege RKU-Tiger
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung
  • Job-Ticket
  • Unterstützung bei der individuellen Karriereplanung mit zielgerichteten Fort- und Weiterbildungen u.a. an der RKU-Akademie
  • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgungskasse)
  • Corporate Benefits

Ansprechpartnerin:  

Frau Beatrix Stolz
Leitung Berufliche Bildung
Telefon: (0731) 177 1601