Wirbelsäule

Inhalt Wirbelsäule

Sekretariat
Frau Sabine Bäuerle

Tel.: (0731) 177 1106
Fax: (0731) 177 1969
E-Mail: sabine.baeuerle@rku.de

Sektion Wirbelsäule am RKU

Herzlich Willkommen!

Unter dem Dach der Orthopädischen Universitätsklinik Ulm am RKU vereint unsere Sektion Wirbelsäule die interdisziplinäre Versorgung aus verschiedenen Bereichen. Sie bietet eine optimale Versorgung, von der Diagnose über konservative und operative Behandlungsmethoden inklusive radiologisch gestützter Infiltrationen zur Schmerzbehandlung und Physiotherapie bis hin zur multimodalen Schmerztherapie.

Wirbelsäulenchirurgie

Rückenschmerz ist eines der am meisten verbreiteten medizinischen Probleme in den Industrieländern. Zugrundeliegend ist ein breites Spektrum an Strukturveränderungen und funktionellen Störungen der Wirbelsäule. Eine grundlegende Unterscheidung kann in akut aufgetretene und chronische Rückenschmerzen getroffen werden. Während sich ein überwiegender Anteil der akut aufgetretenen Rückenschmerzen unter entsprechender Übungsbehandlung wieder vollständig zurückbildet, stellen chronische Rückenschmerzen eine Herausforderung an die moderne Medizin mit differenzierter Diagnosestellung und Therapie dar.

Unser Team

Priv.-Doz. Dr. med. Timo Zippelius
Sektionsleiter Wirbelsäule

Tel.: (0731) 177 5110
E-Mail: timo.zippelius@rku.de

Dr. med. Oliver Dobrindt
Oberarzt Wirbelsäule

E-Mail: oliver.dobrindt@rku.de

Sprechstundentermine

Wirbelsäulensprechstunde: mittwochs von 08:00 bis 15:00 Uhr
Skoliosesprechstunde: donnerstags von 12:00 bis 15:00 Uhr

Einen Sprechstundentermin können Sie zeitnah durch einen Anruf bei unserem

Patientenservice unter Tel.: (0731) 177 2000 erhalten.

Zur Vorstellung in der Sprechstunde sollten alle Unterlagen inklusive Bildgebung (auch im Verlauf) mitgebracht werden, um Doppeluntersuchungen oder Verzögerungen zu vermeiden.

Behandlungsschwerpunkte

  • Infiltrationsmaßnahmen/Stufentherapie
  • Operative Verfahren
  • Multimodale Schmerztherapie (MMS)
  • Spezielle Orthopädische Schmerztherapie (SOS)

Krankheitsbilder

  • Degenerative Erkrankungen
    – Bandscheibendegeneration (Osteochondrose)
    – Bandscheibenvorfall/ -prolaps
    – Spinalkanalstenose
  • Fehlstellungen/ Deformitäten der Wirbelsäule
    – Skoliose
    – Kyphose
  • Frakturen
    – Osteoporotische Frakturen
  • Entzündungen
    – Spondylodiszitis
  • Tumoren

Skoliose Netzwerk

Wir sind Partner des Deutschen Skoliose Netzwerks.

Die gemeinnützige Selbsthilfeorganisation bietet Informationen, Aufklärung und Empfehlungen über Skoliose, Früherkennung, Therapie, Ärzte und Wissenswertes in einem bundesweiten Netzwerk.

Deutsches Skoliose Netzwerk (deutsches-skoliose-netzwerk.de)