Klinische Pflegeexperten APN (m/w/d)

Inhalt Klinische Pflegeexperten APN (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Klinische Pflegeexperten APN (m/w/d)

für die Versorgungsbereiche Orthopädie, Neurologie, orthopädische sowie neurologische Rehabilitation der Phasen B, C und D, Querschnittgelähmtenzentrum, Stroke Unit, Zentrale Notaufnahme, Neurogeriatrie, Intensiv- und Anästhesiepflege, Intermediate Care, Apheresezentrum, OP, Atmungstherapie und Wundmanagement.

Unser Angebot

  • Sie übernehmen die Versorgungsplanung und -steuerung ausgewählter Patientengruppen (stations-/bereichsübergreifend)
  • Sie sind verantwortlich für die Aktualität der Pflegequalität und identifizieren Entwicklungs- und Verbesserungsmöglichkeiten in der Versorgung
  • Darüber hinaus entwickeln Sie zusammen mit den jeweiligen Führungskräften der Pflege ein erweitertes pflegerisches Interventionsangebot zur Prozessoptimierung
  • Sie beraten und begleiten Patienten und Angehörige wie auch Ihre Teamkollegen in fachspezifischen Fragen und in komplexen Patientensituationen
  • Sie fördern bzw. initiieren und unterstützen für den jeweiligen Bereich relevante (interdisziplinäre) Projekte und Forschungsvorhaben bei der Durchführung und werden sich an der Verwertung der daraus gewonnenen Ergebnisse beteiligen

 

Dann sind SIE unsere erste Wahl

  • Abgeschlossene Ausbildung im Pflegebereich
  • Studium der Pflegewissenschaft (Master) oder Vergleichbares
  • Kenntnisse in der Konzeption, Anwendung, Auswertung und Evaluation von quantitativer und qualitativer Forschung

 

Und darum sind wir IHRE erste Wahl

Wir stehen für Innovation und Wachstum – wir bieten Ihnen einen zukunftssicheren und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem motivierten Team sowie eine leistungsgerechte Vergütung und zeitgemäße soziale Leistungen. Flexible Arbeitszeitmodelle, Personalentwicklung und Projektarbeit in allen Bereichen bilden dabei das Fundament unserer Erfolgsstrategie in die Zukunft.

Ansprechpartnerin

Frau Dr. Helga Breimaier
Pflegedirektion
Tel: (0731) 177 – 1406
E-Mail: Helga.Breimaier@rku.de